Zum Inhalt springen

Finalspieltag der U12w in Suhl

Erfolgreich sind unsere jüngsten von ihren ersten Finalspieltag der u12 aus Suhl zurückgekehrt . Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl wurde der Spieltag in 2 Hallen durchgeführt, was uns alle zunächst vor eine Herausforderung gestellt hat.

Wir waren mit 5 Mannschaften vertreten und konnten die Plätze 8, 16, 21, 25 und 31 für uns verbuchen. Mit der Tatsache das die Mädels erst seit Oktober letzten Jahres am Ball sind, ein mehr als beachtliches Ergebnis. Alle Teams haben größtenteils sichere Aufgaben und die Grundelemente von Bagger und Zuspiel beherrscht.

Besonders hervorzuheben ist der 16. Platz von unseren jüngsten Teilnehmern. Hedda Albert mit 7 Jahren und Marie Adler mit 9 Jahren wussten bereits durch tollen Einsatz, viel Kampfgeist und sicheren Techniken zu überzeugen.

Die erste Saison unserer u12w Talentförderung, in der es in erster Linie darum ging das Umfeld und die anderen Mannschaften kennenzulernen, ist damit beendet.