Zum Inhalt springen

U 15w Weimar 3. Spieltag am 18. Dezember 2022

Mit tollem Mannschaftszusammenhalt behauptete sich unsere GVC I mit den erfahrenen Spielerinnen Charlotte Täumler, Kelly Fröhlich, Anne Hornbogen, Antonia Weinhold und Lilly Ann Appelfelder gegen SWE II und siegten 2 : O.
Auch gegen VC Altenburg wurden beide Sätze durch präzise Angriffe und zielgerichtete Aufschläge gewonnen.
Im 3. Spiel des Tages gegen Schmalkalden zeigte sich durch lange ausgeglichene Spielzüge beider Teams, in den gekämpft wurde bis wir den 1. Satz gewannen. Leider ließ im 2. Satz die Konzentration nach und zu viele Fehler im Angriff führten zum Satzverlust. Im Tie- Break wurde nochmal alles gegeben, aber leider führte ein Aufstellungsfehler von uns zum Punkt für die Schmalkaldenerinnen und wir verloren 13-15 das Spiel.
Im letzten Spiel des Tages gewann unsere 1. Mannschaft gegen unsere 2. Mannschaft souverän 2:0.
Die gute Absprache und Stimmung auf dem Feld führte schlussendlich zu einem erfolgreichen Tag.

Unsere 2. Mannschaft mit Finja Dietz, Hannah Graumnitz, Ana Jenunchi-Parii und Sophia Patai startete ohne Auswechselspielerin gegen VC Altenburg mit 0:2. Hier muss noch an Cleverness und Kampfgeist gearbeitet werden.
Auch wenn noch keine positiven Ergebnisse eingetreten sind, konnten dennoch gute Ansätze und Spielzüge gezeigt werden, die ich Potential offenbaren.

Für alle Spielerinnen war es ein erfahrungsreicher Tag und wir freuen uns auf das nächste Turnier im neuen Jahr am 29. Januar 2023.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner