+++ Spieltagszusammenfassung +++ Am gestrigen Samstag gab es für das…

+++ Spieltagszusammenfassung +++

Am gestrigen Samstag gab es für das Team der Herren 1 wieder Grund zum jubeln. Gegen den VC Schloss Apolda konnte man sich für die bisher einzige Saisonniederlage revanchieren. Mit dem 3:0 kam man der Meisterschaft wieder einen Schritt näher. Im Spiel gegen den Erfurter VC 2 gab Trainer Günter Eck allen mitgereisten Spielern Anteile am zweiten 3:0-Sieg des Tages.

Fun-Fact: Im Spiel gegen die Apoldaer starteten die Geraer Jungs mit der Aufstellung: Philipp, Philipp, Philipp, Marcel, Goncalo und Hannes.

Die 1. Damenmannschaft freute sich ebenfalls über 2 weitere Punkte. Im Spiel gegen Oberweißbach konnte Trainerin Steffi Günther auf keine der etatmäßigen Mittelblockerinnen zurück greifen. Somit mussten hier die vorhandenen Spielerinnen neu verteilt werden. Am Ende konnte mit dem 3:2-Sieg der Tabellenplatz 4 zurück erobert werden.

Alle Ergebnisse auf einen Blick:
Damen 1 (Thüringenliga) : SV 1860 Oberweißbach – 3:2

Damen 2 (Verbandsliga Süd) : SV Wartburgstadt Eisenach – 1:3
Damen 2 (Verbandsliga Süd) : 1. Sonneberger VC – 0:3

Herren 1 (Verbandsliga Nord) : VC Schloss Apolda 1 – 3:0
Herren 1 (Verbandsliga Nord) : Erfurter VC 2 – 3:0

Herren 2 (Bezirksliga Ost): VSV Jena 4 – 0:3
Herren 2 (Bezirksliga Ost): SV Tröbnitz 2 – 0:3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.