Letzter Heimspieltag GVC Thüringenliga Herren

+++ 1. Herren überraschen Eisenach +++

Am gestrigen Samstag waren die Männer aus Gera zum letzten Mal in fremder Halle zu Gast. Der erste Satz ging nach eigenem Satzball und etwas längerer Diskussion 27:25 an Eisenach. Auch den zweiten Satz holten sich die Männer aus Westthüringen mit 25:20. Als man im dritten Satz mit 18:23 zurück lag, war das Spiel mehr oder weniger entschieden. Die Geraer Männer gaben aber nicht auf, sodass man den Satz mit dem fünften Satzball für sich entscheiden konnte (28:30)! Mit Selbstbewusstsein im Rücken gelang es, sich Satz vier zu sichern (25:23).
Nach schneller 4:0 Führung für Gera im Tiebreak, folgte der zwischenzeitliche Einbruch und man fand sich selbst 4 Punkte zurück beim Stand von 12:8. Mit dem Willen das Spiel nicht herzuschenken kämpft man sich wieder zurück, sodass Satz fünf im Endspurt (15:13) gewonnen und ein wichtiger 3-2 Sieg gefeiert werden konnt 💪.

Nun laden wir alle recht herzlich zum letzten Spieltag der Saison ein. Am 17. März um 11:00 Uhr ist Anpfiff in der Turnhalle der IGS.